Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
legero NOVARA Damen Stiefel
legero NOVARA Damen Stiefel
legero NOVARA Damen Stiefel
legero NOVARA Damen Stiefel
legero NOVARA Damen Stiefel
legero NOVARA Damen Stiefel
Ab in den Schnee – mit dem NOVARA Stiefel sogar ganz stylisch. Der legero Winterschuh überzeugt mit schickem Rautenstepp und dem langen Reißverschluss vorne. Er hat aber auch wintertaugliche Eigenschaften, wie die griffige Sohle mit Sägezahnprofil und die kuschelige GORE-TEX Ausstattung. Warm, trocken und trendig geht mit NOVARA ganz nonchalant.

NOVARA - Schwarz

Stiefel aus Veloursleder/Textil
€ 150,00
Farbe

Größe EU / UK

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage

9010159559435

legero NOVARA

Ab in den Schnee – mit dem NOVARA Stiefel sogar ganz stylisch. Der legero Winterschuh überzeugt mit schickem Rautenstepp und dem langen Reißverschluss vorne. Er hat aber auch wintertaugliche Eigenschaften, wie die griffige Sohle mit Sägezahnprofil und die kuschelige GORE-TEX Ausstattung. Warm, trocken und trendig geht mit NOVARA ganz nonchalant.

Produktdetails

  • Nachhaltig: Leather Working Group
  • Obermaterialien: Veloursleder/Textil
  • Schuhweite: G
  • Brand-Farbe: Schwarz
  • Gruppe: NOVARA
  • Innenmaterial: Warmfutter
  • Verschluss: Reißverschluss
  • Schuhkategorie: Stiefel
  • Funktionen: GORE-TEX Membrane, Wechselbare Einlegesohle
  • Sohle: Abriebfest, Flexibel, Leicht, Rutschfest
  • Artikel-Nr.: 2-000284-0000
GORE-TEX Membrane

Pflegetipps

Velours wird am besten mit speziellen Bürsten und Reinigungsgummis gereinigt. Bei starker Verschmutzung kann auch Ledershampoo oder -schaum verwendet werden. Nach dem Trocknen sollte es mit einer Raulederbürste wieder aufgeraut werden. Eine zusätzliche Imprägnierung schützt die Schuhe langanhaltend vor Feuchtigkeit, wobei die Gebrauchsanweisung auf dem jeweiligen Produkt zu beachten ist. Bei Schuhen mit GORE-TEX Ausstattung wird von stark fett- oder ölhaltigen Produkten abgeraten, da diese das Obermaterial in seiner Atmungsaktivität einschränken. Je nach Tragehäufigkeit sollte die Imprägnierung regelmäßig erneuert werden.